Pension / Gästehaus La Digue Seychellen

Das „La Passe Guesthouse“ ist nur wenige Gehminuten vom Hafen in dem Örtchen La Passe entfernt. Hier gibt es einige Souvenirshops, kleine Läden für den täglichen Bedarf, ein Internetcafe (wenn es nicht gerade mal wieder geschlossen hat) und einige kleine Lokale. Zum nächsten Strand sind es fünf Minuten zu Fuß. Entfernungen auf La Digue sowieso kein Thema. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad ist die Insel leicht zu erkunden und alle Strände sind in kurzer Zeit erreichbar.

Mary-Anne ist weit über die Seychellen hinaus bekannt für ihre kreolische Küche. Jeden Abend gibt es frischen Fisch, immer wieder anderes zubereitet, und oft dazu noch Fleisch, wie z.B. Hühnchen oder Rind. Dazu gibt es Reis, Brotfrucht oder Kartoffeln, Linsen, je nachdem was die Natur gerade bietet. Und ein kleiner Nachtisch darf natürlich auch nicht fehlen. Gerne kocht sie auf Wunsch auch vegetarisch.

Sonderwünsche werden, soweit es ihr möglich ist, immer gerne erfüllt.

Mary-Anne spricht neben kreol, französisch und englisch und auch ein klein bisschen deutsch.